Warnmeldung Ackerbau Nr. 28





Durchsage vom 06.11.2020 Nr. 28

Wir informieren Sie über Wintergetreide und Winterraps

Wintergetreide:

Laut Wettervorhersage bleibt es in den kommenden Tagen trocken, der Ostwind soll abnehmen und wesentlicher Frost ist auch nicht mehr gemeldet. Somit stehen noch ausbleibenden Herbizidbehandlungen nichts im Wege. Blattläuse wurden bei unseren Bonituren kaum festgestellt.

Winterraps:

Für den Einsatz von Propyzamid haltigen Produkten wie z.B. Kerb Flo sollen die Tagestemperaturen nicht über 10°C liegen und Niederschläge angekündigt sein. Die Temperaturen passen laut Vorhersage, aber Niederschläge sind über längere Zeit aktuell nicht gemeldet. Warten Sie mit dem Einsatz so lange, bis Regen vorhergesagt ist, damit der Wirkstoff von den Blättern, die es in diesem Jahr dank der guten Rapsentwicklung reichlich gibt, in den Boden gewaschen werden kann. Die Warenverfügbarkeit ist sehr, sehr angespannt. Wenn Sie noch Kerb Flo oder andere Propyzamid haltigen Produkte in Ihrem Pflanzenschutzmittel Lager haben und in diesem Jahr keinen Bedarf auf Ihrem Betrieb besteht, fragen Sie doch Ihren Nachbarn, ob er es möchte? Bei Trespenbesatz wird oft nur eine Randbehandlung durchgeführt und auch kleinere Mengen sind somit wertvoll.

 

Informationen  zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies auf dieser  Seite finden Sie in unserer Datenschutzerklärung