Service-Navigation

Suchfunktion

Warnmeldung Ackerbau Nr. 20

Datum: 30.07.2020



Pflanzenschutz Hinweise vom 30.07.2020 Nr. 20

Wir informieren Sie über Zuckerrüben:

Zwischen dem 01. und 15. August gilt die Schadschwelle von 15% befallenen Blättern bei den Blattkrankheiten. Generell entwickelt sich der Befall in diesem Jahr langsamer, als in den beiden Jahren zuvor. In der Rheinebene wurden auf einigen Kontrollschlägen die 15% erreicht. Daher in diesem Gebiet in sehr kurzen Abständen kontrollieren. Im Kraichgau steigen die Befallszahlen langsamer. Sollten am Wochenanfang Niederschläge fallen, kann sich die Situation schnell ändern. Im Zweifelsfall Beratung anfordern. Wir empfehlen auch für die Zweitbehandlung den Einsatz von 1,0 Liter/ha Rubric plus 2,0 kg/ha Tridex DG Raincoat. Das Fungizid Duett Ultra sollten Sie in diesem Jahr sicherheitshalber aufzubrauchen, da die Zulassungssituation für dieses Produkt nach dem 31.10.2020 noch nicht geklärt ist. Alle anderen Epoxiconazol – haltigen Produkte können nach heutigem Stand noch im Jahr 2021 aufgebraucht werden.



Fußleiste